Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Konzepte der Musikdidaktik im Kontext der sogenannten "Problemorientierung" - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Langtext
Veranstaltungsnummer Kurztext
Semester SoSe 2020 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen 15
Rhythmus jedes Semester Studienjahr
Credits 2 Belegung keine Online-Anmeldung
Hyperlink  
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 16:15 bis 17:45 woch 20.04.2020 bis 06.07.2020  Hauptgebäude - Köln Raum 1        
Gruppe [unbenannt]:
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Riedel, Klaus
Inhalt
Bemerkung

Problemorientiertes Unterrichten wird zunehmend als Schlüssel für erfolgreiches Unterrichten im Fach Musik propagiert. Aber was heißt Problemorientierung? Wie verträgt sich der Problembegriff mit einem künstlerisch-kreativen Verständnis des Fachs? Welche musikdidaktischen Konzeptionen gibt es dazu? Wie sieht ein problemorientierter Musikunterricht aus? Diesen Fragen wird durch Studium wissenschaftlicher Expertisen, Analysen von Unterrichtsbeispielen und eigenen Feldforschungen in der Unterrichtspraxis nachgegangen.

Anrechnung:
BA/MA Lehramt

Anmeldung Verbindliche Anmeldung mit Angabe des Namens, Studiengangs, Fachsemester, studentischer Mailadresse (x.y@stud.hfmt-koeln.de) und Matrikelnummer ab Montag, den 02. März 2020 ab 8:00 Uhr per Email an klaus.riedel@hfmt-koeln.de.


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 3 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2020 gefunden:
Musikpädagogik  - - - 1
Musikpädagogik  - - - 3