Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Mozart, Da Ponte und die Opera buffa - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Langtext
Veranstaltungsnummer Kurztext
Semester WiSe 2019/20 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen 25 Max. Teilnehmer/-innen
Rhythmus jedes Semester Studienjahr
Credits 2 Belegung keine Online-Anmeldung
Hyperlink  
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 09:15 bis 10:45 woch 09.10.2019 bis 29.01.2020  Hauptgebäude - Köln Raum 13        
Gruppe [unbenannt]:
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Jacobshagen, Arnold, Professor, Doktor
Studiengänge
Abschluss Studiengang Semester Prüfungsversion
Musikpädagogik Allgemeine Musikerziehung - 95
Zuordnung zu Einrichtungen
Fachbereiche
Inhalt
Bemerkung

Das Seminar behandelt die drei Opern Le nozze di Figaro, Don Giovanni und Così fan tutte, die Wolfgang Amadeus Mozart jeweils nach Libretti von Lorenzo Da Ponte in den Jahren 1786 bis 1790 komponierte. Sie bilden das Zentrum von Mozarts Opernschaffen und seinen genuinen Beitrag zur Gattung der Opera buffa, deren Geschichte und Grundlagen im Seminar ebenfalls erarbeitet werden sollen. Teilnahmevoraussetzung ist die Bereitschaft zur Übernahme eines Kurzreferats (max. 15 Minuten).

Anrechnung:
Master of Music
Master of Arts
Master Lehramt

Anmeldung:
Anmeldung über die E-Mail-Adresse arnold.jacobshagen@hfmt-koeln.de unter der Angabe von:
Name, Studiengang, Fachsemester, studentischer Mailadresse (X.Y@stud.hfmt-koeln.de) und Matrikelnummer.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2019/20 , Aktuelles Semester: SoSe 2020