Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Klassenmusizieren in Theorie und Praxis (mit Unterrichtsbesuchen) - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Langtext
Veranstaltungsnummer Kurztext
Semester WiSe 2019/20 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Rhythmus jedes Semester Studienjahr
Credits 2 Belegung keine Online-Anmeldung
Hyperlink  
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 11:15 bis 12:45 woch 09.10.2019 bis 29.01.2020  Hauptgebäude - Köln Raum 103        
Gruppe [unbenannt]:
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Terhag, Jürgen, Professor, Doktor
Inhalt
Bemerkung

Eines der zurzeit strittigsten Themen der Musikpädagogik soll hier theoretisch diskutiert und praktisch erprobt werden. Methodische und didaktische Fragestellungen sowie stilistische, motivationale und ästhetische Überlegungen sollen den Seminarteilnehmer/innen eine Orientierungshilfe bei einem Thema geben, durch das sich einige die „Rettung“ des Musikunterrichts versprechen, andere hingegen dessen „Untergang“ in neuerliche musische Untiefen befürchten. Im Seminar wird analysiert und erprobt, wie sich Musik in konkreten Unterrichtssituationen möglichst spielerisch, schülernah und anspruchsvoll erfinden und variieren lässt; mit Hospitationen im Heinrich-Mann-Gymnasium Köln Volkhoven/Weiler.

Anrechnung:
BA/MA Lehramt: Seminar MuPä
Bachelor of Music (IP/GP): Musikpädagogik

Anmeldung:
Verbindliche Anmeldung per Email ab Montag, den 02.09.2019, 8:00 Uhr an juergen@terhag.de.

 


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 5 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2019/20 gefunden:
Musikpädagogik  - - - 3
Musikpädagogik  - - - 5