Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Leiblichkeit als Grundlage und Problem pädagogischen Handelns - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Langtext
Veranstaltungsnummer Kurztext
Semester WiSe 2019/20 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Rhythmus jedes Semester Studienjahr
Credits 2 Belegung keine Online-Anmeldung
Hyperlink  
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mi. 16:15 bis 17:45 woch 09.10.2019 bis 29.01.2020  Dagobertstraße - Seminarraum Dagobertstraße        
Gruppe [unbenannt]:
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Bilstein, Johannes, Professor, Dr. verantwortlich
Zuordnung zu Einrichtungen
Fachbereich 5
Inhalt
Bemerkung

Alles erzieherische Handeln, auch jede Form des Lernens basiert zunächst einmal auf körperlichen Erfahrungen: auf sinnlichen Eindrücken, auf Bewegungen und leiblichen Aktionen. Verstehen und theoretisch erfassen kann man diesen Bezug nur, wenn man diesen Körper nicht nur als Konglomerat verschiedener Körperteile versteht, sondern als eine Ganzheit, die eigenen Logiken und Gesetzen folgt. Entsprechend wichtig ist es für Lehrerinnen und Lehrer, dass sie wissen: Sie haben es immer mit Kindern und Jugendlichen zu tun, die mit dem ganzen Leibe präsent sind. In dem Seminar soll versucht werden, einige  historische und theoretische Linien in der Entwicklung unserer Diskurse über den Leib nachzuvollziehen.

Anrechnung:
BA Lehramt: Das Seminar wird im Rahmen des bildungswissenschaftlichen bzw. erziehungswissenschaftlichen Begleitstudiums von der Universität zu Köln anerkannt und zwar für das BM1 - Erziehen. Bitte füllen Sie für die Anerkennung dieses Dokument aus: http://www.hfmt-koeln.de/fileadmin/redaktion/downloads/anrechnung_biwi_ezw_hfmt_01.pdf

Master of Arts Musikpädagogik: Diese Lehrveranstaltung ist anrechenbar im Modul Erziehungswissenschaft.

Anmeldung:
Anmeldung per Mail ab Montag, 2.9.2019, 08:00 Uhr an johannes.bilstein@uni-koeln.de.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2019/20 , Aktuelles Semester: SoSe 2020