Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Kompositionsworkshop "Compost" - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Workshop Langtext
Veranstaltungsnummer Kurztext
Semester SoSe 2020 SWS
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Rhythmus jedes Semester Studienjahr
Credits Belegung keine Online-Anmeldung
Hyperlink  
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
-. 10:00 bis 14:00 Block 20.04.2020 bis 24.04.2020           
Gruppe [unbenannt]:
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Ross, Florian verantwortlich
Zuordnung zu Einrichtungen
Fachbereich 6
Inhalt
Bemerkung

Der Kurs findet nach Absprache mit den Studentinnen und Studenten online über ZOOM statt.

Die Anmeldung bitte vor dem 20.04.2020 an eMail florian.ross@hfmt-koeln.de

 

"Compost" ist die Design- und Reparaturwerkstatt für angehende Komponisten.

 

Hierbei spielt die stilistische Ausrichtung keine, dafür die ernsthafte Arbeit mit der Thematik ein sehr große Rolle. Anhand der mitgebrachten Kompositionen sowie der gemeinsamen Analyse von wichtigen Werken lernt man hier viel über Form, Drama, Aussage und Workflow. Ein großer Teil des Workshops wirdsich mit dem Abgewöhnen alter Gewohnheiten und Streamlinen des Kompositionsvorgangs befassen.

Stilistisch ist der Kurs komplett offen, es ist alles erlaubt, was zumindest die teilweise Aufführung des Werks durch lebendige Musiker*innen voraussetzt.

Ziel ist es,verlässlich, kreativ, schnell und ausdrucksstark komponieren und arrangieren zu lernen. Allgemeine Musiktheorie wird hier eine untergeordnete Rolle spielen.
Außerdem werden alle Fragen zu Notationsprogrammen, Musiksoftware, MIDI und DAWs beantwortet.

Voraussetzung:

Da der Kurs online stattfinden wird (Beginn 20.04.2020) bitte ich um folgende Vorbereitung:

  • Dateien im Format Sibelius oder Finale sollten vorhanden sein, sowie PDFs der Noten
  • Benutzer*innen von anderen Notenprogrammen,MuseCore,Dorico, etc. sollten PDFs der Noten bereithalten
  • handschriftliche Noten und Skizzen sollten lesbar abfotografiert bzw. gescannt werden und unterhalb 10MB Dateigröße als JPEG oder PDF
  • MP3s der Wiedergabe aus dem Notationsprogramm, sowie Mockups aus DAWs wie Logic, Ableton, etc.
  • Teilnehmer*innen sollten sich bei ZOOM und GOOGLE HANGOUTS registrieren (evtl. noch Skype)
  • funktionierende Webcam und Mikrofon sollten vorhanden sein, sowie Kopfhörer 

Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 4 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2020 gefunden:
Modul 3 Bildung  - - - 1
Jazz - Arrangement  - - - 2
Jazz / Pop  - - - 4