Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Improvisation in Musik und Bewegung - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Langtext
Veranstaltungsnummer Kurztext
Semester WiSe 2019/20 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Max. Teilnehmer/-innen
Rhythmus jedes Semester Studienjahr
Credits 1 Belegung keine Online-Anmeldung
Hyperlink  


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Gemmer, Laurenz verantwortlich
Vogel, Corinna, Professor, Doktor verantwortlich
Zuordnung zu Einrichtungen
Hochschule für Musik und Tanz Köln
Inhalt
Bemerkung

In diesem Kompaktseminar werden Korrespondenzen zwischen Musik und Bewegung auf verschiedenen Ebenen ausgelotet. Sowohl musikalische und tänzerische Ausgangspunkte, als auch außermusikalische Improvisationsanregungen wie Texte oder Bilder werden als Impulse für verschiedenste Arten von Improvisationen genutzt. Es werden Möglichkeiten aufgezeigt, Strukturen zu entwickeln, welche die Improvisationen unterschiedlich ausdifferenzieren. Die kompositorische/choreographische Klammer bildet das Stück „Four“ von John Cage, in welches die unterschiedlichen Improvisationen, Strukturen, Spielmodelle …. integriert werden.

Raum: 114, Standort Köln
Blockseminar: 30.9. - 5.10.2019, jeweils 09:00 bis 13:30 Uhr (bis 14 Uhr am 5.10.)

Anrechnung:
Der Kurs kann als LIP oder als Musik und Bewegung/Tanz (nicht im Lehramt) belegt werden.

Anmeldung:
Anmeldungen per Mail ab dem 6.3.2019, 8 Uhr an corinna.vogel@hfmt-koeln.de oder Laurenz.Gemmer@hfmt-koeln.de


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2019/20 , Aktuelles Semester: SoSe 2020